Wehrtechnische Reports (WTR)

Wehrtechnische Reports  (WTR) haben als Fachinformation zu wichtigen und komplexen Themen im Bereich Wehrtechnik, Bundeswehrentwicklung, Rüstung/Ausrüstung und Logistik einen herausragenden Stellenwert in der Fachpublizistik mit hohem Beachtungsgrad in der Bundeswehr, im politisch-parlamentarischen und im internationalen Raum. Eine Spezialausgabe ist der jährlich erscheinende IT-Report.

WTR erscheinen seit 1989 themenbezogen oder anlassorientiert mit 6 bis 10 Titeln pro Jahr in deutscher und/oder englischer Sprache. Sie werden in Übereinstimmung und in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen des BMVg und den zuständigen Kommandobehörden und Ämtern der Bundeswehr/der NATO sowie in Zusammenarbeit mit der wehrtechnischen Industrie herausgegeben. In der Bundeswehr sind sie das Medium der Fachinformation. Sie erreichen als spezielle Führungsinformationen die Entscheidungsträger und Entscheidungsgehilfen und dienen auch als fachpublizistische Dokumentation der Weiterentwicklung der Bundeswehr.

 

WTR bieten eine publizistische Plattform für eine redaktionelle Darstellung verfügbarer Produkte, Dienstleistungen, Technologien und innovativer Lösungsansätze Ihres Unternehmens.

Mediadaten 2017

Hier finden Sie die neuen Mediadaten 2017 als PDF zum Download
>> Mediadaten 2017 - deutsch >>
>> Mediadaten 2017 - englisch >>

Hier finden Sie die aktuellen Mediadaten des WTR "Bekleidung und persönliche Ausrüstung" als PDF zum Download >> deutsche Version >>

Hier finden Sie die aktuellen Mediadaten des WTR "Defence Technology for German Land Forces (Englisch)" als PDF zum Download >> deutsche Version >>

Hier finden Sie die aktuellen Mediadaten des WTR "Technologien und Fähigkeiten zum Schutz deutscher Streitkräfte" als PDF zum Download

Möchten Sie einen Blick in den Wehrtechnischen Report "Handwaffen und Kampfmittel 2014" werfen?

>> Hier klicken >>

Möchten Sie einen Blick in den Wehrtechnischen Report "Advanced Technologies for German Land-Based Forces 2015" werfen?

>> Hier klicken >>

Möchten Sie einen Blick in den Wehrtechnischen Report "Bekleidung und persönliche Ausrüstung 2015" werfen?

>> Hier klicken >>

© opti|project GmbH - Agentur für sicherheitspolitische und wehrtechnische Kommunikation 2015